Haus Barbara

Haus Barbara im Meertal liegt innenstadtnah. Es ist von einem Gartengrundstück umgeben. Die nahegelegene Innenstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Spazierwege im Stadtgarten vermitteln ein Leben im Grünen.

Architektonisch ist es identisch mit Haus Maurinus.

Die Eingangshalle ist zugleich informeller Treffpunkt sowie Veranstaltungsraum. Das Haus umfasst sechs Wohngruppen mit jeweils acht bis zehn Bewohnern.

Vier dieser Wohngruppen bilden das Heilpädagogische Zentrum (HPZ). Dort steht jedem Bewohner ein Einzelzimmer zur Verfügung. Die beiden anderen Wohngruppen teilen sich in jeweils 7 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer auf. Zwei Bewohner benutzen gemeinsam ein Badezimmer mit Dusche und Toilette. Zusätzlich gibt es ein großes Pflegebad, das allen Bewohnern zur Verfügung steht. Die moderne technische Ausstattung ermöglicht es, dem Pflegebedarf von schwerst- und mehrfach behinderten Menschen gerecht zu werden.

Alle Wohngruppen verfügen über einen offenen Wohnraum. An den großzügig angelegten Wohn- und Essbereich schließt sich die Küche an. Zu jeder Wohngruppe gehört außerdem eine eigene Gartenparzelle, die individuell gestaltet und genutzt werden kann.

Im Souterrain befindet sich die geräumige Werk- und Begegnungsstätte.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.